Immergrün-Schützen Griesbach e.V.

Herzlich willkommen bei den Immergrün-Schützen. 

Der Schützenverein wurde 1967 von Hans Kopp und einigen gleichgesinnten, schießbegeisterten Männern in der Brauerei-Gaststätte Wasserburger "Gasthaus Zur Eisenbahn" gegründet. Zu Beginn wurde im Nebenzimmer auf 7m Distanz geschossen. Kurze Zeit später zog man in den 8m tief gelegenen Keller. Dadurch konnten wir mit 6 Schießständen auf 10m Distanz auch an Gaurundenwettkämpfen teilnehmen. 1989 wurde der Schießstand in den Saal des Gasthauses "Zur Eisenbahn" verlegt. 2008 wurde das Gasthaus verkauft und abgebrochen. Dank des Bürgermeisters Sepp Steinberger konnten wir in der alten Grundschule Griesbach unsere neue Heimat finden. Wir bauten im Keller 4 Schießstände und im Erdgeschoß richteten wir uns ein gemütliches Schützenstüberl ein.

Ab 8 Jahre steht den Kindern ein Lichtgewehr zu Verfügung.

Ab 12 Jahre wird mit dem Luftgewehr und der Luftpistole geschossen.

Weiterhin haben wir auch noch 2 Blasrohre und einen Kickerkasten.

Schiessstand_1.jpg

Kontakt

Immergrün-Schützen Griesbach e.V.
Sitz: 94419 Reisbach OT Griesbach

Karl-Heinz Bielmeier
Höhenweg 15
94419 Reisbach

zurück zur Übersicht